Mit der Lizenz zum Erfolg

Ob Marilyn Monroe-Schuhe von Karstadt, James Bond „Protector“-Rasierer von Wilkinson oder Mövenpick-Kaffee von Darboven. Die Nutzung von Lizenzrechten steigt seit Jahren in den unterschiedlichsten Branchen an. Und das aus gutem Grund. Denn wenn Produkte für den Verbraucher vom Nutzen oder Aussehen kaum noch von­einander unterscheidbar sind, hilft nur noch die emotionale Aufladung der Produkte oder Dienstleistung. Was liegt da näher als der Einsatz von Sympathieträgern (z.B. Prominente oder Comic-Figuren), die aus den Medien her bereits „vorverkaufte Popularität“ verfügen? Oder die Nutzung der Marke eines Unternehmens, welches in Ihrer Zielgruppe über ein hohes gefestigtes Image verfügt und Ihnen so bessere Marktanteile und Wertschöpfung ermöglicht?

V.I.P. AUF EINEN BLICK:

• Zeit- und Kostenersparnis durch Lizenzen
• Höhere Wertschöpfung, niedrigeres Risiko
• Wettbewerbsvorteile durch Werbe- und Vertriebssynergien
• 35 Jahre nachweisbare V.I.P.- Erfolge

Wie aber finden Sie heraus, ob Lizenzrechte auch für Sie vorteilhaft sein können und welche Lizenz ggf. die passende für Ihre Angebotspalette ist? Welches ist die nächste ,,heiße“ Lizenz und wie lange? Ist es ratsam, auch Design-, Marketing- und Werbedienstleistungen vom Lizenzgeber in Anspruch zu nehmen? Welcher Berater ist neutral und ver­dient nur, wenn die Lizenz auch zum geplanten Erfolg führt? Drei Fragen, eine Antwort: V.I.P.

Die V.I.P. Entertainment & Merchandising AG ist eine der führenden unabhängigen Lizenzagenturen im deutsch­sprachigen Raum und vertritt die Inhaber namhafter Schutzrechte (Markenzeichen, Prominente, Figuren/Cha­raktere, Fotos u.a.). Seit 1981 vermitteln wir deren Nutzung per Lizenzvergabe an Dritte für Werbung, Promotion und auf Produkten.

V.I.P. hilft individuell bei der Klärung der Grundfrage, ob die Nutzung von Lizenzrechten für den Kunden vorteilhaft sein kann und welche Risiken sie ggf. beinhaltet. Erst dann entwickelt V.I.P. mit dem Kunden die bestmögliche Umsetz­ung, effiziente Maßnahmen von Cross-Merchandising mit anderen Lizenznehmern und hilft bei konzentrierten Werbe ­und Promotion-Aktionen etc.

V.I.P. bietet aktuelle Lizenzrechte für unterschiedlichste Branchen und Anforderungen: Neben renommierten Marken auch populäre Stars aus Entertainment und Sport, promi­nente Persönlichkeiten sowie beliebte Charaktere aus Film, TV, Literatur und den Neuen Medien – vorselektiert nach Novität, Popularität, Wiedererkennungswert, Konkurrenz­fähigkeit und Marktpotential.

Viel. Zu viel, um es auch nur annähernd hier auflisten zu können. Schließlich waren wir an den meisten der erfolg­reichsten Lizenzthemen der Welt beteiligt, zum Beispiel: Star Wars, James Bond 007, Indiana Jones, Charlie Chaplin, Pippi Langstrumpf, James Dean, Elvis Presley, Marilyn Monroe, Madonna und Frank Sinatra. Ebenso an Sportlizenzen wie den Davis Cup, die NFL National Football League oder die UCLA. V.I.P. war Wegbereiter für das professionelle Brand Licen­sing und vertrat so renommierte Markenfirmen wie die Deutsche Bahn, Faberge, Pepsi Cola, Pjerre Cardin, Mini Cooper, IBM und Motorola bei der Lizenzvergabe an Dritte.

Nutzen Sie unsere Kompetenz aus den zahllosen Projekten, die hohe Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiter sowie die 35-jährige Lizenzerfahrung unseres Vorstandes Sir Michael A. Lou. Sie sind nicht nur Garant für einen individuellen und pro­fessionellen Kundenservice, sondern auch die Lizenz zum Erfolg für Ihre Produkte und Dienstleistungen. Ausführliche Informationen über V.I.P. -Lizenzthemen und Antworten auf alle für Sie relevanten Fragen senden wir Ihnen gerne zu. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail: info@vip-ag.com oder rufen Sie uns doch einfach mal ganz unverbindlich an: 040-440101.

Sie finden diese Website als Download hier: Was-bietet-V.I.P.pdf